Welcome to CDC Stacks | Wissenswertes über Noroviren auf Kreuzfahrtschiffen - 31200 | Stephen B. Thacker CDC Library collection
Stacks Logo
Advanced Search
Select up to three search categories and corresponding keywords using the fields to the right. Refer to the Help section for more detailed instructions.
 
 
Help
Clear All Simple Search
Advanced Search
Wissenswertes über Noroviren auf Kreuzfahrtschiffen
  • Published Date:
    29. Januar, 2004
  • Language:
Filetype[PDF - 82.27 KB]


Details:
  • Corporate Authors:
    National Center for Environmental Health (U.S.). Division of Emergency and Environmental Health Services.
  • Series:
    CDC Merkblatt
  • Description:
    Noroviren -- Auf Noroviren zurückzuführende Symptome -- Wo man Noroviren vorfindet -- Warum Noroviren mit Kreuzfahrtschiffen assoziiert sind -- Wie sich Noroviren verbreiten -- Norovirus-Infektionen sind normalerweise nicht gravierend -- Was tun, wenn Sie sich einen Norovirus holen -- Wie man einer Infektion und der Verbreitung von Noroviren vorbeugt.

    Facts about noroviruses on cruise ships [German]

    Die Noroviren gehören zu einer Gruppe von Viren (früher als dem Norwalk-Virus ähnliche Krankheitserreger bekannt), die Magen und Darm infizieren. Die Viren können Gastroenteritis, eine Entzündung von Magen und Dickdarm, verursachen. Gastroenteritis wird manchmal auch als Calici-Infektion oder Nahrungsmittelvergiftung bezeichnet, obwohl sie nicht immer mit Nahrungsmitteln zu tun hat.

    Norovirus wird manchmal auch als „Magen-Darmgrippe“ bezeichnet, obwohl das Norovirus mit dem Erreger der Grippe (einer verbreiteten, durch das Influenzavirus verursachten Erkrankung der Atemwege) nicht verwandt ist.

  • Supporting Files:
    No Additional Files