Sie können sich vor einer Gefährdung durch Kohlenmonoxid schützen
Advanced Search
Select up to three search categories and corresponding keywords using the fields to the right. Refer to the Help section for more detailed instructions.
 
 
Help
Clear All
i


Sie können sich vor einer Gefährdung durch Kohlenmonoxid schützen

Filetype[PDF-67.15 KB]



  • Details:

    • Alternative Title:
      You can prevent carbon monoxide exposure [German]
    • Description:
      You can prevent carbon monoxide exposure [German] You can prevent carbon monoxide exposure [Deutsch] Richtlinien zur Vorbeugung Lassen Sie Ihre Heizungsanlage, den Wasserboiler sowie alle anderen, durch Gas, Öl, oder Kohle betriebenen, Geräte jährlich von einem Fachmann überprüfen. Installieren Sie einen batteriebetriebenen Kohlenmonoxidmelder in Ihrem Haus und überprüfen oder ersetzen Sie dessen Batterie zweimal jährlich, am besten zur gleichen Zeit in der die Zeitumstellung zur Sommer- oder Winterzeit erfolgt. Falls der akustische Alarm des Melders ertönt, verlassen Sie sofort Ihr Haus und rufen Sie den Notdienst unter der Rufnummer 911. Bemühen Sie sich um eine rasche ärztliche Versorgung, falls Sie eine Kohlenmonoxidvergiftung vermuten und unter Schwindelgefühlen, Benommenheit oder Übelkeit leiden. Verwenden Sie niemals einen Generator, Holzkohlegrill, Campingkocher, oder ein anderes benzin- oder kohlebetriebenes Gerät in Ihrem Haus, Keller, Garage, oder in der Nähe eines Fensters. Lassen Sie niemals ein Fahrzeug in einer, an das Haus angeschlossenen, Garage laufen - auch nicht bei geöffneter Garagentür. Verbrennen Sie niemals etwas in einem Ofen oder Kamin, sofern dieser nicht ausreichend belüftet ist. Beheizen Sie Ihr Haus niemals anhand eines Gasofens.
    • Source:
      Carbon monoxide poisoning
    • Main Document Checksum:
    • File Type:

    Supporting Files

    • No Additional Files

    More +

    You May Also Like

    Checkout today's featured content at stacks.cdc.gov